11.05.2006 - 10:27:06

IBM DB2 Datenbankserver Viper

Interessierte haben die Möglichkeit, sich die Vorversion der neuen DB2 Datenbank Codename Viper bei IBM zu downloaden. Zusätzlich zur relationalen Speicherung und Verarbeitung von Informationen, besitzt der neue Datenbankserver ein natives XML Speicherungs- und Verarbeitungsmodell. Neben SQL können die Daten in DB2 Viper auch über die XML-basierte Abfragesprache XQuery oder eine Kombination aus SQL und XQuery abgefragt werden. Darüber hinaus beinhaltet Viper viele weitere neue Konzepte und Erweiterungen zur Verarbeitung von grossen Datenbeständen und zur vereinfachten Administration.

Link zum Download von DB2 Viper.

Rubrik: Datenbanken/DB2 Express-C - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

18.03.2006 - 22:22:04

IBM gibt DB2 Express frei

In einer etwas eingeschränkten Form der DB2 Universal Database hat IBM die eigene Datenbank DB2 unter dem Namen DB2 Express-C freigegeben. Die Beschränkungen liegen dabei vor allem im Bereich der Hardware: so werden max. 2 CPUs und max. bis zu 4 GB Hauptspeicher unterstützt. Zudem fehlt es der freien Version an Schnittstellen zu Informix, und einige Tools der normalen Version sind nicht oder nur teilweise vorhanden.

DB2 Express-C ist für Linux und Windows verfügbar.

Link: IBM DB2 Express-C

Rubrik: Datenbanken/DB2 Express-C - Autor: dinosaurier

Comments Off | RSS-Feed