27.10.2006 - 13:54:03

Relationale Datenbank MySQL Version 5.0.27

MySQL AB hat Version 5.0.27 ihrer MySQL Datenbank veröffentlicht.  Die neue Version ersetzt die vorherige MySQL Version 5.0.26. Dieses ist eine Bugfix-Release für die gegenwärtigen Produktion-Versionen. Es wurde eine ABI Unverträglichkeit festgestellt, die das aktuelle Release behebt. Die Programme, die gegen MySQL 5.0.26 kompiliert wurden, sind nicht mit der aktuellen Version kompatibel und müssen recompiled werden. Der Download steht bereits auf den verschiedenen Spiegelservern bereit.

Link zum MySQL 5.0 Community Server von MySQL AB.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

25.08.2006 - 16:18:41

MySQL GUI Tools 5.0-r2

Die Entwickler von MySQL AB haben die fehlerkorrigierte Version 5.0-r2 der MySQL GUI Tools freigegeben. Das Bundle besteht aus den Programmen Administrator 1.2, Query Browser 1.2, Migration Toolkit 1.1 und der MySQL Workbench 1.1. Die Downloads der aktualisierten Programmsammlung stehen für Linux und Windows bereit. Interessierten Linux-Entwicklern stehen zusätzlich die Quellen der einzelnen Anwendungen zur Verfügung.

Informationen zu den Applikationen des MySQL GUI Tools Bundle.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

12.06.2006 - 09:02:51

MySQL 5.1.11-beta

Bei Release 5.1.11 handelt es sich um eine Fehlerbereinigung und eine Sicherheitsupdate der aktuellen Beta 5.1. In der neuen Version wurden auftretende Inkompatibilitäten im Event Scheduler beseitigt. Außerdem wurde ein Sicherheitsloch in Verbindung mit der Funktion mysql_real_escape_string beseitigt, bei dem die Möglichkeit einer SQL-Injection bestand. Dieser kritische Fehler wurde ebenfalls in den Versionen 4.1 und 5.0 entfernt. Eine vollständige Liste der Veränderungen findet sich in den Release-Notes von MySQL 5.1.11.

Link zu den Release-Notes der MySQL-Datenbank.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

31.05.2006 - 10:10:36

MySQL 5.0.22

Die Entwickler des MySQL-Datenbanksystems haben die Version 5.0.22 veröffentlicht. Bei der freigegebenen Programmversion handelt es sich um ein Security Bugfix, das außerdem einige Fehlerbeseitigungen enthält.

Link zu den Downloads von MySQL.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

18.05.2006 - 12:11:02

MySQL 5.0.21

Um die Sicherheit der MySQL-Datenbank zu erhöhen, wurde die globale Systemvariable max_prepared_stmt_count eingeführt. Mit Hilfe der Variablen kann die Anzahl der von einem Anwender vorbereiteten SQL-Anfragen begrenzt werden. Dadurch wird gleichzeitig das Risiko einer denial-of-service Attacke vermindert. Um Kompatibilitätsprobleme zwischen Bibliotheken der Version 5.0 und 5.1 zu beseitigten , enthält das Paket MySQL-shared-compat-5.0.X-.i386.rpm nicht mehr die Bibliotheken für MySQL 5.1. Eine komplette Übersicht der Veränderungen befindet sich auf den Seiten von MySQL.

Link zur Changes-Datei von MySQL 5.0.21.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

26.04.2006 - 10:23:54

MySQL 5.0.20a

Bei MySQL 5.0.20a handelt es sich um ein Bugfix Release der Version 5.0.20. Mit der akutellen Version 5.0.20a, wird die SSL-Unterstützung in allen Binärversionen für alle Unix Plattformen (einschließlich Linux) und Windows integriert. Ausgenommen vom SSL-Support sind zur Zeit AIX, HP-ux, SCO OpenServer 6 und RPMs für RHAS3/RHAS4/SLES9 auf Itanium CPUs (ia64). Diese Plattformen sollen in den zukünftigen Versionen ebenfalls hinzukommen. Die Fehlerkorrektur für den MySQL-Client (Bug#16855) wurde aufgrund von auftretenden Inkompatibilität zurückgenommen. Zusätzliche Informationen finden sich in den Release-Changes von MySQL.

Link zu den Release-Informationen von MySQL 5.0.20a.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

13.03.2006 - 13:01:28

MySQL 5.0.19

In der für den Produktiveinsatz vorgesehenen neuen Version 5.0.19 der MySQL-Datenbank wurden einige Inkompatibilitäten und Fehlerkorrekturen vorgenommen. So ignoriert das InnoDB-Format nicht mehr Leerzeichen, wenn ein Vergleich von binary- oder varbinary-Datentypen vorgenommen wird. Informationen zu allen Bugfixes und Änderungen befinden sich auf der Website.

Link zu den Korrekturen.

Rubrik: Datenbanken/MySQL - Autor: Janbyte

Kommentare (0) | RSS-Feed | TrackBack

  nächste Seite »